ANTalive Logo

Archiv: Berufsfelderkundung für Mädchen im Forschungszentrum Jülich

Ort: Forschungszentrum Jülich
Anbieter: Forschungszentrum Jülich, Büro für Chancengleichheit
Wer: Schülerinnen 8 - 10 Jahrgangsstufe
Wann: 06. + 10. April 2017 von 10.00 - 16.00 Uhr

 
Als Schülerin der Klassen 8-10 der Sekundarstufe I kannst du am 06. oder 10. April 2017 am Forschungszentrum Jülich an einem Berufsfelderkundungstag teilnehmen. Dieser ermöglicht dir einen praxisorientierten Einblick in die anerkannten Ausbildungsberufe und duale Studiengänge, die das Forschungszentrum als anerkannter Ausbildungsbetrieb anbietet. Das Forschungszentrum Jülich zählt zu den größten Forschungseinrichtungen in Europa und leistet wichtige Beiträge zur Lösung großer gesellschaftlicher Herausforderungen. Um Fragestellungen zum Beispiel auf den Gebieten Umwelt und Gesundheit zu beantworten, benötigen Mitarbeiter/innen oft naturwissenschaftlich-technische Kenntnisse. Auch du kannst in einem Workshop deine Fähigkeiten auf diesem Gebiet erproben und Neues erlernen.

Im „Workshop Naturwissenschaft" wird eine Handcreme hergestellt. Du lernst hier Laborgeräte und Chemikalien kennen und erhältst eine Einführung in die Grundlagen der organischen Chemie. Zu wissen, wie man sich in einem Labor verhält und Kenntnisse über grundlegende Laborgeräte sind für viele Mitarbeiter/innen im Forschungszentrum sehr wichtig.

In jedem Workshop stehen dir ehemalige Auszubildende und Ausbilder/innen zur Seite, die dir deine Fragen rund um die verschiedenen Ausbildungsberufe beantworten können. Alle Arbeitsproben darfst du im Anschluss natürlich mit nach Hause nehmen. Ein gemeinsames Mittagessen in der Kantine des Forschungszentrums sowie eine Bustour/Institutsbesichtigung runden deine Berufsfelderkundung ab. Im Anschluss erhältst du ein Teilnahmezertifikat, welches nach KAoA zertifiziert ist. Dieses kannst du auch in deiner Schule vorzeigen.
Achtung, dieses Angebot ist aktuell leider nicht verfügbar. Sollten Sie an diesem Angebot interessiert sein, dann lassen Sie uns das wissen.
 
 
 
Team ANTalive
Das ANTalive-Team!
Ellen Stollenwerk, Theo Brauers, Brigitte Capune-Kitka

Kontakt

zdi-Zentrum ANTalive e.V.
Geschäftsstelle
Krebsstraße 89
52080 Aachen

Tel.: 0241 / 997 444 22
e-Mail: info@antalive.de
ZDI Bundesagentur für Arbeit zdi-Systemzertifizierung