ANTalive Logo

Workshops in Chemie

Wie funktioniert die Arbeit in einem echten Labor? Was erwartet mich in einem Chemie Studium? Welche Berufe gibt es in diesem Bereich? Das sind die Fragen denen wir in unseren Chemie-Workshops nachgehen.
 

Orientierungspraktikum in der Chemie

Wann: 15.-18. Juli 2019
Zeit: immer von 8.30 - 15.00 Uhr
Wer: 9 - 12/13 Jahrgangsstufe (Real-, Gesamtschule und Gymnasien)
Wo: Berufsausbildungszentrum Chemie (BAZ Chemie), Landoltweg 2, Aachen
(Dieser Kurs enthält Bonuspunkte für Schulen.)
Das Institut für Technische und Makromolekulare Chemie (ITMC) und das Berufsausbildungszentrum (BAZ) Chemie der RWTH Aachen University bieten zusammen ein 4 tägiges Praktikum zur Orientierung bei der Berufswahl an.

In diesem Praktikum wird mittels einer selbst aufzubauenden Apparatur ein Produkt synthetisiert und im Anschluss chemisch gereinigt. Das selbst hergestellte Produkt wird dann per Schmelzpunkt-Bestimmung, ...
 

Unbekannten Substanzen auf der Spur – Die Qualitative Analyse

Anbieter: CheErs! Fachbereich Chemie RWTH
Dauer: 6 - 8 Stunden
Nötige Vorkenntnisse: Verhalten im Labor, Ionenbegriff, Grundlagen über Chemische Reaktionen
Jgst.: Ab Klassenstufe 9
Fast jeder Naturwissenschaftler kennt das Problem – ein unbeschriftetes Gefäß mit einer unbekannten Substanz steht im Regal und niemand kann sich daran erinnern, mit was das Gefäß befüllt wurde – ärgerlich! Doch durch verschiedene Analysemethoden lässt sich meistens ermitteln, um welchen Inhalt es sich handelt.

In dem Modul „Unbekannten Substanzen auf der Spur – Die Qualitative Analyse“ werden ...
 

Angespannt und unter Druck – Piezoelektrizität in unserem Alltag

Anbieter: CheErs! Fachbereiche Chemie, Physik, Materialwissenschaften
Dauer: 6 Stunden
Nötige Vorkenntnisse: Verhalten im Labor, Vorwissen über Kristalle und ihre Strukturen vorteilhaft
Jgst.: Ab Klassenstufe 8
Ob in Kopfhörer, Mikrophonen, der Sonartechnik oder Keramiken – winzige Piezoelemente werden häufig im Alltag verwendet, ohne dass wir von ihnen oder ihrer Funktionsweise wissen. Die von Curie entdeckten Eigenschaften dieser Materialen können dabei wahlweise in Aktoren oder Sensoren verwendet werden und sind aus der heutigen Zeit kaum wegzudenken.

In dem Modul „Angespannt und unter Druck – Piezoelektrizität ...
 

Kleine Helfer große Wirkung – Enzyme als Katalysatoren unter der Lupe

Anbieter: CheErs! Fachbereich Biologie und Chemie RWTH
Dauer: 3 – 8 Stunden
Nötige Vorkenntnisse: Grundkenntnisse über Chemische Reaktionen, Arbeitsverhalten im Labor
Variationen: Da dieses Thema weit gefächert ist, kann es entweder als Einführung in die Thematik, oder als Reihenabschluss gewählt werden.
Jgst.: Ab Klasse 8
(Dieser Kurs enthält Bonuspunkte für die Schulen.)
Was hat der menschliche Körper mit dem Waschen von Wäsche, der Wirkung von Medikamenten und der Käseproduktion gemeinsam? Alle Prozesse werden durch kleine Moleküle – Enzyme – unterstützt, die als Katalysatoren fungieren.

Das Modul „Kleine Helfer große Wirkung – Enzyme als Katalysatoren unter der Lupe“ beschäftigt sich basierend auf vielen Experimenten mit der Frage, was Enzyme und Katalysatoren ...
 

Voller Energie – Wie Lithium-Ionen-Akkus unsere digitalen Endgeräte versorgen

Veranstaltungsort: CheErs!Fachbereich Chemie RWTH
Dauer: 6 – 8 Stunden
Nötige Vorkenntnisse: Aufstellen von Reaktionsgleichungen, Redoxreaktionen, Elektrochemisches Grundwissen
Jgst.: 10 - 13
(Dieser Kurs enthält Bonuspunkte für Schulen.)
Smartphones – kein Gerät wird im Alltag häufiger genutzt als diese Allrounder. Musikhören, Surfen oder Navigieren wird durch sie für Jedermann an jedem Ort ermöglicht. Damit die kleinen Helfer funktionieren, sind sie jedoch auf starke Akkus angewiesen, die sie mit Elektrizität versorgen.

In dem Modul „Voller Energie – Wie Lithium-Ionen-Akkus unsere digitalen Endgeräte versorgen“ beschäftigen sich ...
 

Käfer, Quallen und OLED TV – Lumineszenz erobert die Welt

Anbieter: CheErs! Fachbereich Chemie
Dauer: 6 - 8 Stunden
Nötige Vorkenntnisse: Verhalten im Labor, Grundlagen über Chemische Reaktionen, Atommodelle, Kenntnisse über Energieniveaus sind von Vorteil
Jgst: Ab Klassenstufe 9
Eine dunkle Umgebung kann in völliger Stille betrachtet werden, bis plötzlich ein helles Licht wie aus dem nichts auftaucht. Ob Quallen in der Tiefsee oder Leuchtkäfer im Wald, durch ihre eigene Lumineszenz werden sie auch in völliger Dunkelheit sichtbar. Dieses Prinzip des kalten Lichts machen sich auch Elektronik Hersteller zu nutzen und entwickeln ihre Bildschirme stetig weiter.

In dem Modul ...
 

Zuckersüße Rüben

Dieses Angebot gilt nur für Schülergruppen und kann nur von einem Lehrer gebucht werden.
Anbieter: Pfeifer & Langen GmbH & Co. KG
Wo: Bonner Str. 2, Euskirchen
Wer: Mittel- und Oberstufe
Max. Teiln.: 6 - 8
Wann: nach Vereinbarung (nur während der Zuckerrübenernte)
Die Schüler und Schülerinnen können bei einer Besichtigung erfahren wie Zucker hergestellt wird.
Hier erleben die SuS die industrieelle Zuckergewinnung von der Extraktion des Zuckers aus der Rübe bis hin zur Gewinnung des Kristallzuckers.
Speziell bei den Prozessen der Kalkgewinnung im betriebseigenen Kalkofen und der Saftreinigung wird den SuS in anschaulichen Laborversuchen gezeigt, wie Wissen ...
 

Schwarzes Gold

Anbieter: Deutsches Museum
Wer: 8. - 10. Klasse
Dauer: 5 h
Max. Teiln.: 30
Wann: nach Absprache
(Für diesen Kurs erhalten die Schulen Bonuspunkte.)


Von Kohle zur Carbonfaser

So wie es für jeden Topf einen Deckel gibt, gibt es auch für jeden Verwendungszweck ein geeignetes Material. Immer wenn ein Werkstoff besonders leicht sein muss, macht der Faserverbundstoff Carbon das Rennen, wie im Flugzeug- oder Automobilbau. Aber auch im Alltag hat das zukunftsfähige Material längst Einzug gehalten wie zum Beispiel bei Fahrradrahmen, Tennisschlägern ...
 

Prima Klima!?

Anbieter: Deutsches Museum
Wer: 8. - 9. Klasse
Dauer: 5 h
Max. Teiln.: 30
Wann: nach Absprache
(Für diesen Kurs erhalten die Schulen Bonuspunkte.)
Die Nachhaltigkeit in der Chemie


Die Klimadiskussion ist seit dem Umweltgipfel 1992 in Rio de Janeiro in vollem Gange. Daneben forcierte sich u. a. durch Umweltschäden, Ressourcenknappheit und die Energieproblematik ein Umdenken in der Chemie. Der Begriff der Nachhaltigkeit wurde formuliert. Die Schüler lernen wesentliche Gesichtspunkte der Nachhaltigkeit in der Chemie kennen. Die Schüler experimentieren ...
 

GetränkeWelten

Anbieter: Deutsches Museum
Wer: 8. - 9. Klasse
Dauer: 5 h
Max. Teiln.: 30
Wann: nach Absprache
(Für diesen Kurs erhalten die Schulen Bonuspunkte.)
Ein Blick hinter die Fassade von Durstlöschern


Trinken ist lebenswichtig. Aber sind auch alle Getränke für den menschlichen Körper von Vorteil? Was steckt in den so genannten Durstlöschern drin? Während des Experimentierens lernen die Schüler die Inhaltsstoffe ausgewählter Getränke kennen. Sie untersuchen verschiedene Getränke nach:

• den Inhaltsstoffen im Hinblick auf ihre Durstlöscheigenschaften,

• ...
 

Die Milch macht´s!

Anbieter: Deutsches Museum
Wer: 8. - 9. Klasse
Dauer: 5 h
Max. Teiln.: 30
Wann: nach Absprache
(Für diesen Kurs erhalten die Schulen Bonuspunkte.)
Erzeugung, Inhaltsstoffe und Nutzen von Milch und ihren Produkten

Jeder kennt Milch, viele lieben sie, manche vertragen sie nicht. Die jungen Forscher erkunden in dem Workshop:
• wie die Milch in die Tüte gelangt,
• wie die Nährstoffe der Milch nachgewiesen werden können,
• wie Butter und Quark hergestellt werden,
• wie Milch behandelt wird und warum,
• den Einfluss der Milch auf den Menschen.

Motiviert ...
 

Chemie erleben!

Dieses Angebot gilt nur für Schülergruppen und kann nur von einem Lehrer gebucht werden.
Anbieter: Fachgruppe Chemie der Uni Bonn
Ort: Universität Bonn oder in der Schule
Wer: Schülerinnen und Schüler der Mittel- und Oberstufe
Termin: nach Vereinbarung
Die Fachgruppe Chemie der Universität Bonn möchte die Chemieausbildung in den Schulen im Rahmen ihrer Möglichkeiten durch Workshops unterstützen. Dabei soll die Verknüpfung von makroskopischen Beobachtungen und deren Erklärung/Deutung auf mikroskopischer Ebene im Fokus stehen. Durch die eigene Durchführung und Auswertung von Experimenten können Schülerinnen und Schüler dabei „Chemie erfahren“.
Auf ...
 

KunstStücke

Anbieter: Deutsches Museum
Wer: 8. - 9. Klasse
Dauer: 5 h
Max. Teiln.: 30
Wann: nach Absprache
(Für diesen Kurs erhalten die Schulen Bonuspunkte.)
Die Vielfalt der Kunststoffe 


Kunststoffe sind aus unserem heutigen Leben nicht mehr wegzudenken. Überall findet man »Plastik« in allen Formen, Farben und Größen. Doch was macht die so genannten Makromoleküle so besonders? Während des Experimentierens lernen die Schüler den Aufbau und die Eigenschaften von Kunststoffen kennen. Sie untersuchen verschiedene Kunststoffe nach:
• den elastischen Eigenschaften,
• ...
 

Waschen, duften, pflegen

Anbieter: Deutsches Museum
Wer: 8. - 10. Klasse
Dauer: 5 h
Max. Teiln.: 30
Wann: nach Absprache
(Für diesen Kurs erhalten die Schulen Bonuspunkte.)
Was Haarwaschmittel alles können müssen


Sauber sein und dabei noch schön aussehen, wer will das nicht? Was macht eigentlich ein Haarwaschmittel aus? Wieso gibt es so viele unterschiedliche Arten und welche Inhaltstoffe sind überhaupt notwendig? Die Beschriftung auf den Verpackungen hilft scheinbar auch nur erfahrenen Chemikern weiter, denn beim Lesen der Inhaltsstoffe versteht der Normalverbraucher ...
 

Farbenfroh

Anbieter: Deutsches Museum
Wer: 8. - 10. Klasse
Dauer: 5 h
Max. Teiln.: 30
Wann: nach Absprache
(Für diesen Kurs erhalten die Schulen Bonuspunkte.)
Die Welt der Farben


Hier wird graue Theorie zum farbigen Ereignis. Wieso erzeugt eine silberne CD farbige Lichtreflexe? Neben den physikalischen Grundlagen der Farbigkeit steht die chemische Trennung von Gemischen im Mittelpunkt. Die Ergebnisse einer Untersuchung von verschiedenen Farbstoffen, in deren Verlauf die Schüler auch erfahren, welche Speisefarben sich zum Eierfärben eignen, ermöglichen ...
 
Team ANTalive
Das ANTalive-Team!
Theo Brauers, Ellen Stollenwerk, Brigitte Capune-Kitka

Kontakt

zdi-Zentrum ANTalive e.V.
Geschäftsstelle
Krebsstraße 89
52080 Aachen

Tel.: 0241 / 997 444 22
e-Mail: info@antalive.de
ZDI Bundesagentur für Arbeit zdi-Systemzertifizierung