Workshops in Physik

Einen echten Teilchenbeschleuniger wie in CERN haben wir natürlich nicht, aber einige spannende Angebote rund um das Thema Physik.
 

Astronomie für Sekundarstufe II im ASTROPEILER

Dieser Kurs kann erst wieder nach den Herbstferien 2019 angeboten werden.
Anbieter: Astropeiler Stockert e.V.
Ort: Astropeiler in Bad Münstereifel
Anmeldung: www.antalive.de
Zielgruppe: Schüler*innen der Jg. 10-13 Grund- und Leistungskurs Physik
Dauer: ca. 5 - 6 Stunden
Termin: nach Vereinbarung
(Für den Kurs erhalten die Schulen Bonuspunkte)
Radioastronomische Beobachtungen
Ein Angebot für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II an Gymnasien und Gesamtschulen

Hintergrund:
Der Astropeiler Stockert e.V. betreibt das im Eigentum der Nordrhein-Westfalen Stiftung stehende Radioteleskop "Astropeiler Stockert". Einer der Vereinszwecke ist die Förderung der naturwissenschaftlichen Bildung und das Wecken von Interesse an den MINT Fächern ...
 

AERO.RACE.LAB Technology & Design

Anbieter: Aero.Race.Lab der FH Aachen
Ort: an den Schulen
Wer: Schüler*innen der Oberstufen
Zeitraum: In der Regel nur donnerstags und freitags!

(Für diesen Kurs erhalten die Schulen Bonuspunkte.)
Das Aero|Race.Lab ist ein mobiles Schülerlabor der FH Aachen für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II. Das mobile Schülerlabor wird direkt an der Schule aufgebaut und vermittelt mit einem motivierten Team und praxisnahen Experimenten physikalische Grundlagen, insbesondere aus dem Bereich Luft- und Raumfahrtechnik. Neben den Themen Strömungslehre und Aerodynamik werden auch Anwendungsbeispiele ...
 

Astronomie für Anfänger im ASTROPEILER

Dieser Kurs kann erst wieder nach den Herbstferien 2019 angeboten werden.
Anbieter: Astropeiler Stockert e.V.
Ort: Astropeiler in Bad Münstereifel
Anmeldung: www.antalive.de
Zielgruppe: Schüler*innen der Klassen 8 – 10
Dauer: ca. 5 - 6 Stunden
Termin: nach Vereinbarung (es werden pro Jahr
maximal fünf Termine angeboten)
(Für den Kurs erhalten die Schulen Bonuspunkte)
Die Schüler/innen besuchen die Radioastronomie-Anlage „Astropeiler
Stockert“ in Bad Münstereifel. Sie erfahren im Rahmen
einer Einführung etwas über die Bedeutung dieser Wissenschaft
für die Erforschung des Weltraums und über die Arbeitsweise von
Astronomen und besichtigen das Großteleskop. Im Zentrum des
Besuches steht dann die Durchführung von physikalischen Experimenten
in kleinen Gruppen. ...
 

HEUREKA - Schülerlabor Elektrotechnik und Informationstechnik

Zielgruppe: Schüler*innen der Mittel- und Oberstufe
Anbieter: Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
Veranstaltungsort: RWTH Aachen
Dauer: je nach Veranstaltung zwischen 1,5 und 8 Stunden
Termin nach Vereinbarung!
(Für diese Kurse erhalten die Schulen Bonuspunkte!)
Erforschen, entdecken, experimentieren und verstehen – das ist Heureka – Schülerlabor Elektrotechnik und Informationstechnik.
Im Schülerlabor bieten die Institute der Elektrotechnik und Informationstechnik sowohl Mittel- und Oberstufenkursen, aber auch Grundschulen im Rahmen von Workshops an, die Vielfältigkeit der Elektrotechnik und Informationstechnik und deren Anwendungsgebiete kennenzulernen. ...
 

Zwischen Smartphone und Mikrowellenherd - Elektromagnetische Wellen im Alltag

Anbieter: Fraunhofer INT, Euskirchen
Ort: Fraunhofer INT
Wer: Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe
max.Teiln.: 8
Dauer: 4-5 Stunden
In unserem Alltagsleben sind elektromagnetische Wellen allgegenwärtig. Als Radio-, Fernseh- und Mobilfunksignale überbrücken sie weite Strecken, aber auch eingesperrt in einen Mikrowellenherd erweisen sie sich als äußerst nützlich.
An diesem Alltagsbeispiel wollen wir die technische Umsetzung fundamentaler physikalischer Konzepte wie stehende Wellen, Resonanzen, thermische und elektrische Leitfähigkeit, ...
 

Experimentieren im SCIphyLAB_campus

Wann: nach Absprache
Dauer: ab 4 h (individuell planbar) Wer: 9 - 12/13 Jahrgangsstufe
Wo: SCIphyLAB der RWTH Aachen
Max. TN: 32
(Dieser Kurs enthält Bonuspunkte für Schulen.)
Im Schülerlabor Physik stehen im SCIphyLab_campus der RWTH Aachen an individuell zu vereinbarenden Terminen für Schulklassen und -kurse Versuchsaufbauten aus den vielfältigen physikalischen Praktika zu unterschiedlichen physikalischen Themengebieten zur Verfügung.
Viele Lehrkräfte nutzen SCIphyLab_campus gezielt um passend zum Unterrichtsinhalt die Möglichkeit zu geben, selbstständig an relevanten ...
 

Bau einer LED-Taschenlampe

BAZ - Elektronik und Fachinformatik
Dieses Angebot gilt nur für Schülergruppen und kann nur von einem Lehrer gebucht werden.
Termin nach Vereinbarung!

Wer: 9. - 10. Klasse
Max. Teiln.: 12
(Dieser Kurs enthält Bonuspunkte für Schulen.)
Die Teilnehmer/innen bauen an diesem Tag eine LED Taschenlampe.

In der Elektronik-Ausbildungswerkstatt der RWTH Aachen, wird diese Aufgabe an einem Tag in die Tat umgesetzt. Es wird eine geätzte Platine für die Bestückung vorbereitet. Sie wird bestückt, das verwendete Gehäuse wird mechanisch bearbeitet, die Platine wird an das Gehäuse angepasst und die LEDs werden mit der Platine verbunden.

Als ...
 

Bau eines UKW-Transistorradios - Ein Projekt für die Mittelstufe

BAZ E-Technik / Fachinformatik
Dieses Angebot gilt nur für Schülergruppen und kann nur von einem Lehrer gebucht werden.
Termin nach Vereinbarung!

Wer: 9. - 10. Klasse
Max. Teiln.: 12
(Dieser Kurs enthält Bonuspunkte für Schulen.)
Die Teilnehmer/innen bauen an einem Tag ihr eigenes UKW-Transistorradio zusammen.
Aus dem selbst zusammen gebauten UKW-Transistorradio die neuesten Hits hören? Das wäre ein Erlebnis! In der Elektronik-Ausbildungswerkstatt der RWTH wird dies zur Realität. Unter Anleitung von Fachkräften der Ausbildungswerkstatt baut jeder Schüler an insgesamt vier halben Tagen sein eigenes Radio, das anschließend mit ...
 

Die Physik der Nanowelt

Wann: nach Absprache
Dauer: ab 5,5 h
Wer: 8 - 10 Jahrgangsstufe
Wo: SCIphyLAB der RWTH Aachen
Max. TN: 32
(Dieser Kurs enthält Bonuspunkte für Schulen.)
Mit seinen Angeboten „Datenspeicher der Zukunft“ und „Einblicke
in die Nanowelt“ führt das SCIphyLAB Schulklassen durch den
Nanokosmos der Physik. Die Schüler*innen experimentieren in
Kleingruppen zu Themen wie Kristallbildung, Lotoseffekt, Interferenz
an dünnen Schichten, Wärmestrahlung oder Rasterkraftmikroskopie.
Dabei werden sie von motivierten Lehramts- und
Physikstudent*innen sowie Doktorand*innen ...
 

Elektronisches Roulette - Ein Projekt für die Mittelstufe!

Dieses Angebot gilt nur für Schülergruppen und kann nur von einem Lehrer gebucht werden.
Termin nach Vereinbarung!

Wer: 9. - 10. Klasse
Max. Teiln.: 12
(Dieser Kurs enthält Bonuspunkte für Schulen.)
Spielcasino-Atmosphäre wird erst gegen Ende dieses Kurses aufkommen. Zunächst sind einige Stunden intensiver Arbeit angesagt, die jedoch in Anbetracht des zu erwartenden Endergebnisses richtig spannend werden. Wenn zum Abschluss der Veranstaltung jeder Schüler sein eigenes elektronische Roulette in Händen hält, kann gezockt werden. Das garantiert viel Spaß und vor allem auch Stolz bei allen Teilnehmern, ...
 

Bonner Schülerakademie Physik - Astronomie

Anbieter: zdi-Schülerlabor "Physikwerkstatt Rheinland" der Universität Bonn
Ort: Universität Bonn
Wer: Schülerinnen und Schüler der Oberstufe
Zeitraum: 17. - 21. Juli 2017
Das Schülerlabor Physik an der Unversität Bonn bietet in der ersten Woche der Sommerferien fünf spannende Tage im Rahmen der Schülerakademie Physik/Astronomie an.
Es erwartet euch:
• Eine Masterclass zum Thema Teilchenphysik, in der als Schwerpunkt Daten aus der Großforschungseinrichtung CERN analysiert werden.
• Eine Masterclass Astroteilchenphysik, mit Experimenten zur kosmischen Strahlung
• Experimente ...
 

Das blinkende Herz - Ein Projekt für die Mittelstufe

Dieses Angebot gilt nur für Schülergruppen und kann nur von einem Lehrer gebucht werden.
Termin nach Vereinbarung!

Wer: 9. - 10. Klasse
Max. Teiln.: 12
(Dieser Kurs enthält Bonuspunkte für Schulen.)
Die teilnehmenden Schüler/innen bauen mit der Unterstützung der Mitarbeiter am Berufsausbildungszentrum für Elektronik und Fachinformatik der RWTH-Aachen ein "blinkendes Herz".
Für alle Schüler ist es ein tolles Erlebnis, eine elektronische Schaltung zusammenzulöten, die sie am Ende der Veranstaltung funktionstüchtig mit nach Hause nehmen können. Das Ergebnis der Arbeit, ein blinkendes Herz, eignet ...